Voriger
Nächster
Erfahrung und Expertise
für Kinder, Jugendliche und Eltern

Dr. Markus Just leitet ein Behandlungsteam mit unterschiedlichen Ausbildungen und Behandlungsschwerpunkten. Seine Praxis ist eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen mit Auffälligkeiten in ihrer Entwicklung oder psychischen Problemen.

Sie finden unsere Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie zentral in der Südstadt von Hannover.

Unser multiprofessionelles Team besteht aus Ärzt:innen, Psycholog:innen, Pädagog:innen und Ergotherapeut:innen mit Ausbildungen in unterschiedlichen Therapieverfahren: u. a. Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie oder systemische Familientherapie. Durch diese verschiedenen fachlichen Kompetenzen und Therapieansätze können wir Kindern, Jugendlichen und ihren Familien mit einer umfassenden Diagnostik, Beratung und Therapie helfen. Wir können für eine Untersuchung und Behandlung eine für die jeweilige Situation des/r Patient:in passende:n Therapeut:in aus unserem Team auswählen.

Zur Sicherung unserer Behandlungsqualität befinden sich alle Kolleg:innen stetig in Fort- und Weiterbildungen sowie in begleitender Inter- beziehungsweise Supervision.

Unsere Praxis nimmt an einer Vereinbarung zur Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen teil: www.kbv.de. Diese hat das Ziel einer qualifizierten, interdisziplinären, ambulanten Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Für eine optimale Versorgungsqualität stehen wir in regelmäßigem Austausch mit externen Behandlungsanbietern.

Haben Sie Fragen und möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Praxisphilosophie
Was uns wichtig ist

Kinder sind besonders –
manchmal auch besonders herausfordernd

Kinder und Jugendliche machen das Leben reich. Sie bringen Neues und Freude in ihre Familien und überraschen mit ihren vielfältigen Seiten und Talenten. Mitunter bringen sie das Leben auch durcheinander – unbedarft und erfrischend.

Wir betrachten jede:n unserer jungen Patient:innen als einmalige Persönlichkeit. Gemeinsam mit dem Kind, dem oder der Jugendlichen und der Familie ist es unser Ziel, die Situation zu verstehen und individuelle Lösungen zu finden.

Die Entwicklung zu einem erwachsenen Menschen und unsere Gesellschaft stellen hohe Anforderungen an unsere Kinder. Anforderungen, die Familien herausfordern und sie beeinträchtigen können. Wenn die Besonderheiten von Kindern zu Problemen führen, sind wir als Kinder- und Jugendpsychiater:innen die richtigen Ansprechpartner:innen:

  • Wir helfen, wenn eine Familie nicht nur herausgefordert, sondern beeinträchtigt wird.
  • Wir verstehen uns als Lots:innen in schwierigem Fahrwasser und beraten unabhängig und zukunftsorientiert.
  • Wir stellen immer die Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Dazu nehmen wir uns ausreichend Zeit für jede:n Patienten:in und bieten eine vertrauliche, fachärztliche Beratung in einer angenehmen und wertschätzenden Atmosphäre.

Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir die aktuelle Situation unter Berücksichtigung aller Faktoren, die die seelische Entwicklung beeinflussen. Diese können z. B. sein:

  • Stärken
  • Entwicklungsaufgaben
  • Belastungen und Veränderungen
  • Körperliche Ursachen
  • Entwicklungsgeschichte und -bedingungen
  • Veranlagungen

Wir legen gemeinsam fest, welche nächsten Schritte sinnvoll und notwendig sind. Unsere Kompetenz setzen wir dafür ein, unsere jungen Patient:innen so zu unterstützen, dass sie in Zukunft ihren Alltag meistern, ihr Leben in die Hand nehmen und Spaß daran haben.

Die Praxis wird geleitet von
Dr. med. Markus Just
Dr. Markus Just · Hannover · Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Dr. med. Markus Just

  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Aus- und Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie und systemischer Beratung
  • Medizinstudium in Göttingen und Santa Cruz (USA)
  • Geboren 1972, verheiratet, zwei Kinder

Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitete ich an der Medical University of South Carolina und später am Klinikum Wahrendorff zunächst mit Erwachsenen. 2006 entschied ich mich, meine Kenntnisse und Erfahrungen durch eine Facharztausbildung in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf Der Bult in Hannover zu ergänzen. Eine gute Entscheidung!

In meiner Ausbildung zum Kinder- und Jugendpsychiater sowie Psychotherapeut lernte ich viel über die unterschiedlichen Arten der Verarbeitung von Belastungen und psychischen Problemen von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichem Entwicklungsstand. Ich konnte beobachten, dass sie häufig schnell auf Behandlungen ansprechen sowie auch in schweren Situationen ihren Witz und ihre ganz eigene Sicht auf die Welt behalten – oder schnell wieder finden.

Die Möglichkeit, die Familien und damit die wichtigsten Bezugspersonen der Kinder und Jugendlichen in die Behandlung einzubeziehen, erlebe ich als großen Vorteil und wichtigen Schritt auf dem Weg zur Genesung. Dabei eröffnete mir meine Ausbildung in systemischer Familientherapie neue Perspektiven: Auf die Bedeutung der Bezugssysteme, in denen wir leben sowie die gegenseitige Beeinflussung aller Beteiligten.

Gleichzeitig halte ich es für sehr wichtig, Probleme eines Kindes oder Jugendlichen gründlich zu verstehen, wozu auch gehören kann, andere Spezialisten (z. B. Neurologen, Pädaudiologen, Endokrinologen) und Untersuchungen (wie z. B. EEG oder MRT) in die Diagnostik einzubeziehen. Auch besitzt die Nutzung unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten wie sozialpsychiatrische Maßnahmen, Ergotherapie, Psychotherapie oder eine medikamentöse Behandlung einen hohen Stellenwert in meiner Praxis. Ich möchten mit jedem Patient:in die passende Behandlung gemeinsam finden.

Die Breite im Bereich Diagnostik und Behandlung innerhalb und außerhalb meiner Praxis ist die Grundlage, um unsere Patienten individuell und umfassend behandeln zu können. Ich arbeite dabei orientiert an den wissenschaftlichen Leitlinien der Fachgesellschaft und gewährleiste eine Diagnostik und Behandlung entsprechend den aktuellen fachlichen Erkenntnissen.

Werdegang

Gründung

der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Krausenstraße

2013

Oberarzt

für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kinder- und Jugendkrankenhaus „Auf der Bult“ , Hannover Leitung der Akutstation und der Tagesklinik

2010 - 2013

Ausbildung

zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendkrankenhaus „Auf der Bult“, Hannover

2007 - 2011

Ausbildung

zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Wahrendorff, Ilten

2005 - 2007

Amerikanische Facharztausbildung

für Psychiatrie an der Medical University of South Carolina, Charleston (USA)

2001 - 2005

Medizinstudium und Doktorarbeit

in Göttingen und Santa Cruz (USA)

1993 - 2000